Mobile Arbeitsbühnen

Mobile Arbeitsbühnen überzeugen durch ihre kompakte Bauweise. Sie können auch über enge Zufahrtswege an ihren Einsatzort transportiert werden. 
Scherenarbeitsbühnen können, je nach Antrieb, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden.
Die Raupenarbeitsbühnen eignet sich besonders für den Einsatz im unwegsamen Gelände, auch kleinere Steigungen sind kein Problem.

Scherenarbeitsbühnen

Scherenarbeitsbühnen, auch Scherenbühnen, Scherenhubarbeitsbühne oder Scherenlift genannt, sind Arbeitsbühnen, die über eine hydraulisch Vorrichtung nach oben gefahren werden, die wie eine Schere funktioniert. Auf Grund dieser kann die Arbeitsbühne nur horizontal bewegt werden.
Der Vorteil der Scherenarbeitsbühnen liegt in ihrer großen Arbeitsfläche.
Man unterscheidet bei der Scherenarbeitsbühne grundsätzlich zwischen zwei Antrieben. Die elektrisch betriebene wird in der Regel im Innenbereich benutzt, z.B. für Lagerarbeiten oder zur Montage in Hallen. Im Gegensatz zu einem Baugerüst sind sie zeit- und kostensparender.
Dieselscheren sind mit Allradantrieb ausgestattet und für den Außeneinsatz konzipiert.

Antrieb Batterie
6m- 12m Arbeitshöhe

Antrieb Diesel
10m- 15m Arbeitshöhe

Raupenarbeitsbühnen

Die Ketten-Hubarbeitsbühne, meist Raupenarbeitsbühne genannt, ist ein echter Alleskönner. Durch ihre kompakte Bauweise können sie auch unter beengten Raumverhältnissen eingesetzt werden.

Sollten Sie Fragen haben,  zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir beraten Sie gerne. Wir sind Ihr Spezialist für die Vermietung von Scheren- und Raupenarbeitsbühnen im Kreis Borken, Wesel, Kleve sowie im ganzen Ruhrgebiet.

Hier können Sie sich die technischen Daten als PDF herunterladen.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Kontaktformular

Kontakt